AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Allgemeine Hinweise
Sämtliche Informationen auf dieser Homepage erfolgen ohne Gewähr und begründen keinerlei Rechtsansprüche. Die Homepage von HAAG Brass by Fabian Bächi enthält Links zu Homepages von Drittanbietern. HAAG Brass by Fabian Bächi stellt diese Links nur als Dienstleistung zur Verfügung. Die auf diesen Homepages enthaltenen Informationen unterstehen dem Urheberrecht und dem Recht des Betreibers. Für den Inhalt dieser Seiten kann weder eine Billigung noch eine Verbindung durch HAAG Brass by Fabian Bächi abgeleitet werden.

Im Übrigen gilt das Schweizerische Obligationenrecht (OR).

§ 2 Urheberrecht
Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt, sofern kein anders lautender Hinweis vorliegt. Der Inhalt darf ohne schriftliche Genehmigung nicht verbreitet, veröffentlicht, verändert, weiter verwendet, weiter verschickt oder zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken verwendet werden. HAAG Brass by Fabian Bächi kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit ihrer Homepage übernehmen und schliesst jede Haftung für unvollständige oder fehlerhafte Inhalte aus.

§ 3 Vertragsabschluss
Bestellungen werden nur von handlungsfähigen Personen akzeptiert. Bei minderjährigen oder bevormundeten Personen wird das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters vorausgesetzt. Der Besteller anerkennt bei jeder Bestellung diese Geschäftsbedingungen vorbehaltlos.

Ein Vertrag zwischen dem Besteller und HAAG Brass by Fabian Bächi gilt als geschlossen, wenn HAAG Brass by Fabian Bächi die Bestellung annimmt. Dies erfolgt durch die Zusendung des bestellten Artikels oder einer Auftragsbestätigung an den Besteller. Sollte der bestellte Artikel auf der Homepage einem Schreib-, Druck- oder Rechenfehler unterliegen, ist HAAG Brass by Fabian Bächi jederzeit zum Rücktritt berechtigt. Sollte ein Artikel nicht mehr verfügbar sein, so ist HAAG Brass by Fabian Bächi zum Rücktritt berechtigt. Sie nimmt in diesem Falle mit dem Käufer Kontakt auf, um einen möglich Ersatz anzubieten.

§ 4 Versand
Die Ware wird, nach verfügbarkeit, nach Erhalt der Zahlung abgesendet. Muss ein Produkt zuerst hergestellt werden, so kann die Lieferung bis zu 12 Monate nach erhalt des Geldes versandt werden. Transportschäden müssen innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware dem verantwortlichen Spediteur oder HAAG Brass by Fabian Bächi gemeldet werden. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, sollte der Liefertermin nicht ausnahmsweise verbindlich zugesagt worden sein. Der Versand erfolgt in erster Linie mit der Schweizerischen Post. Sperrige oder besonders schwere Waren werden per Spedition ausgeliefert.

HAAG Brass by Fabian Bächi ist nicht verpflichtet, wenn es nicht ausdrücklich abgemacht wurde, die Versandart mit dem Besteller abzuklären.

Sämtliche Transporte sind von HAAG Brass by Fabian Bächi versichert.

§ 5 Mindestbestellmenge

Es gibt keine Mindestbestellmenge

§ 6 Versandkosten
Die Versandkosten werden nach Lieferort berechnet.

§ 7 Rückgaberecht
Es gilt grundsätzlich kein Rückgaberecht.

§ 8 Haftung bei Lieferung
HAAG Brass by Fabian Bächi übernimmt keine Haftung bei Unzustellbarkeit oder verspäteter Auslieferung von Produkten durch falsch deklarierte Lieferadressen, Abwesenheit des Empfängers, Zollproblemen oder Ereignissen, welche auf höhere Gewalt zurückzuführen sind.

§ 9 Preise
Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

§ 10 Zahlungsmöglichkeiten
HAAG Brass nimmt die Bezahlung per Rechnung, Kreditkarte (Visa®, MasterCard®), PayPal, Postfinance, Vorkasse oder Bar bei Abholung entgegen.

§ 11 Kosten bei Zahlungsverzug
Bearbeitungsgebühr (frühestens ab Tag 70 nach Rechnungsdatum, bei Übergabe an Inkassodienstleister) abhängig von der Forderungshöhe, Maximalbetrag in CHF: 50 (bis 20); 70 (bis 50); 100 (bis 100); 120 (bis 150); 149 (bis 250); 195 (bis 500); 308 (bis 1‘500); 448 (bis 3‘000); 1‘100 (bis 10‘000); 1‘510 (bis 20‘000); 2‘658 (bis 50‘000); 6% der Forderung (ab 50‘000).

§ 12 Gewährleistung
Die Mängelrechte richten sich nach den Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts, Art. 197 ff OR. Demnach verjähren die Mängelrechte nach 2 Jahren nach Ablieferung (Garantiezeit).

§ 13 Eigentumsrecht

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von HAAG Brass by Fabian Bächi.

§ 14 Datenschutz
Bei der Bearbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten des Bestellers versichert HAAG Brass by Fabian Bächi, das Datenschutzgesetz und andere einschlägige Rechtsnormen zu beachten. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

§ 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand für alle Ansprüche in Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Weinfelden, Thurgau, Schweiz.

Anbieter
HAAG Brass by Fabian Bächi

Weinfelden, November 2020

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop